Salam Deutschland - mit Chai' Sabs

Zwischen Royal Donuts und bodenständigem Charakter - Enes Seker

December 30, 2023 Chai' Sabs Season 1 Episode 60
Salam Deutschland - mit Chai' Sabs
Zwischen Royal Donuts und bodenständigem Charakter - Enes Seker
Show Notes Transcript Chapter Markers

Salam Deutschland,

in dieser Folge reflektieren wir mit Enes Seker über die spannende Verbindung zwischen Erfolg, Geld und Charakter aus der Perspektive eines praktizierenden Muslims. Er teilt intime Einblicke in seine Erfahrungen, betont die prägende Rolle seiner Familie und diskutiert, wie Wohlstand den Charakter formt. 

00:01:14 - Chai Talk
00:02:50 - Royal Donuts und die Sugar Family
00:04:30 - Warum Donuts?
00:11:10 - Lebensgefühle, nicht Produkte
00:15:00 - Eine (islamische) Mitte?
00:21:50 - Was erinnert dich an Allah swt?
00:27:35 - Saudi Arabia Money Rich

Support the show

Folgt uns auf Instagram für mehr Updates: @salamdeutschland.de
Oder über den Newsletter auf: www.commonsplace.de

salam Deutschland herzlich willkommen zu einer weiteren Folge und heute geht es um einen wahrscheinlich der erfolgreichsten muslimischen Neuunternehmer unserer Zeit der einfach sehr sehr schön zeigt in diesem Podcast wie gut man das Jenseits und Dieseits miteinander vereinen kann und auf den Erfolg in beiden Welten abzielen kann und es auch aktuell erfolgreich tut und noch mal der Hinweis diese Folge wird präsentiert von commonsplace.de commonsplace ist die erste deutschmuslimische Crow funding Plattform wo ihr ganz viele Projekte findet der deutschmuslimischen Community die auch ebenfalls sehr inspirierend sind oder die Plattform darauf aus ist eben diese deutschmuslimische Community in Form eines digitalen Museums euch allen zu präsentieren damit ihr stets vernetzt seid in der Lage seid zu fördern und zu helfen wo ihr nur könnt oder auch vielleicht selber als projektintiatoren eine geniale Idee von euch finanzieren wollt durch Crowdfunding Mittel besucht die Seite commonsplace.de aber ab jetzt habt viel Spaß bei der Folge salam so bism bruderz bevor wir beginnen haben wir immer ein eine kleine Einstiegsfrage in das Gespräch wenn ich dir jetzt ein Tee anbieten dürfte welcher wäre das und warum welcher wäre das und warum Bruder es wäre tatsächlich der marokkanische Minztee spannt ich hätte jetzt eigentlich klassisch schwarz schwarzen türkischen Tee na ich hasse türkischen schwarzen über alles krass wie kommt das den gibt's nur wenn so wenn Mama den bringt oder so weil ich mir denke okay da ist jetzt viel Baraka drin oder dann Sipp ich den runter aber sonst wenn ich selber entscheiden darf würde ich niemals schwarzen Tee wählen ich trinke jeden Tag Tee aber ich trinke bestimmt jeden Tag eine andere Sorte Tee Bruder und wir haben bestimmt so 30 Sorten Tee zu Hause wir haben auch ein super super Tee Fachhandel hier so eine Manufaktur in aen die das verkauft und da da probiere ich mich gerne mit meiner Frau die ganze Zeit durch von zimtee bis kaktusfeigetee und so verschiedene Wintersorten also lebkuchentee ich weißnicht welchen Tee ich schon nicht getrunken hätte aber ich habe hier ein einer meiner Lieblingsrestaurants hier so ein Marrakesch Restaurant also marokkanischer Laden ist das der halt super marokkanische Speisen anbietet wenn wir bei dem sind bestellen wir immer eine große Kanne marokkanischen Minz ist dann immer auch für meinen Geschmack obwohl ich schcker da ist mit Nachnamen Bruder was der Zucker bedeutet ist sogar für meinen Geschmack echt ein Ticken zu süßaber das macht auch irgendwie am Ende des Tages den Scharm aus ja das stimmt das ist der das ist der marokkanische minzi wo mehr Zucker am Ende drin ist als te wahrscheinlich aber du hast es schon angesprochen ich freue mich riesig denn wir haben dich hier Bruder Enis schcker und deswegen eigentlich auchüberrascht weil ich dachte die klassische Antwort ist türkischer Tee mit mit Zucker entsprechend aber vielen lie vi dank Bruder Herz dass du heute hier bist ich glaube mittlerweile alle die irgendwie auf Social Media unterwegs sind oder nicht die die sind nicht entweder an diesem Namen n schcker oder eben an ich sag mal deine die die die sugar family ja die Royal Donut sugar family also ist i wahrscheinlich nicht an den vorbeigezogen denn du bist alhamdulillah seit lass mich nicht lügen 2018 glaube ich hast du den ersten Laden in Royal Donuts in Köln in der boutik glaube ich dort geöffnet und und dann Stück für Stück boutik klingt schön Bruder war war eine war eine Absteige ja eine Absteige die aber jetzt zur das kann man glaube ich so sagen Weltmarke geworden ist ne weil ich seit Europa weit global glaube ich ich habe sogar mal irgendwann mal gesehen in Nordafrika etc wird geöffnet wir haben in Tunesien haben wir zwei Läden in Tunis und in der Dubai Mall haben wir einen Laden wenn es das bedarf um zu sagen jetzt bist du in internationalen Marke dann sind wir tatsächlich internationalen Marke wobei ich jetzt sag sagen würde wir sind eine europaark europaweit s wirklich bekannt aber ich bin mir sicher dass wir im im internationalen Vergleich doch noch so die exhoten sind dass man sagt oh Royal Donuts habe ich noch nie gehört krass genau deswegen freut es mich umso sehr umso mehr dass du dass du die Zeit nimmst und hier bist und du bist nicht nur Geschäftsführer jetzt von von Royal Donuts mittlerweile auch kann man so sagen eigentlich influencer du hast deine eigenen Social Media Kanäle die Du sehr erfolgreich betreibst und viele andere private soziale Projekte auch auf die vielleicht gerne gleich zu sprechen kommen aber als Einstiegsfrage vielleicht nisab offensichtlich ne Zucker und Schecker der ste steckt in deinem Nachnamen drin aber wie kamst du dazuüberhaupt ein ein donutgeschäft aufzumach das ist ja nicht von von irgendwo ich meine jeder hat irgendwelche Geschäftsideen etc und dann kennt man ja irgendwie große Marken ne und auch im Donut Geschäft gibt's ja guck mal ich habe schon den Namen vergessen weil sie gar nicht mehr im deutschen Markt so gib danken Donuts sind die ja ne man kann sich so denken oh da sind schon große amerikanische Ketten oder andere Ketten da warum gerade dieser Markt warum hast du dich dort dort drauf so spezialisiert Bruder tatsächlich war es für mich schon immer unglaublich wichtig dass wenn ich mal mein Leben selbst in die Hand nehmen werde finanzieller Natur im Sinne einer Selbständigkeit dass ich etwas mache was keiner macht ich bin dahingehend schon immer so ein wirklich Exot gewesen dass ich immer Dinge gewählt habe für die sich entweder keiner interessiert oder die gerade ja irrelevant sind selbst wenn sie omnipräsent ne und das war das waren ja beispielsweise Donuts die sind ja wirklich omnipräsent sie gibt's überall aber keiner hat sie so wirklich wahrgenommen und keiner hat ihnen wirklich eine große Bühne geboten im Sinne von WoW Donuts Donuts waren halt einfach da aber in Amerika beispielsweise genießen Donuts halt ein ganz anderes Ansehen ne also du kommst um keinen amerikanischen Film drum herum ohne dass dann in der Office Szene jemand reinkommt und auf dem Bürotisch paar Donuts Klatsch oder Simpsons lässt grüßen der Homer mit dem Donut oder die allseits beliebten und bekannten kopszene jaerika und sie haben einen enorm guten Ruf tatsächlich und in Deutschland hat oder bzw Europa hatten Donuts man kann jetzt nicht sagen schlechten Ruf sie hatten gar keinen Ruf sie waren einfach da mE das ob ich dich fragen wür was haben streuselbröchen für ein Ruf gar kein ruf sie existieren halt einfach man weiß einfach dass sie da sind ne aber persönlich für mich waren Donuts immer auf der großen Bühne ich bin auch bevor Royal Donuts angegangen bin tatsächlich ob man es mir glaubt oder nicht weil es gibt manchmal tatsächlich Brüder die dann kommen und sagen ja ich habe mir die Galileo Dok angesehen wer das war jetzt aber nur ein Spaß oder dass du mal hier in die und die Stadt gefahren bist eine Stunde zwei Stunden was auch immer nur um Donut zu probieren ich so nein es entspricht wirklich der Wahrheit ich bin ich bin da halt eben nicht der typische Ausländer muss ich leider dann auch sagen ne denn für mich war es noch nie interessant beispielsweise Bruder nenm mir mal bitte die businesse in die ein 0815 Ausländer mit 20 € auf der hohen Kante investiert nenn mir mal die drei hauptbusinesse wahrscheinlich irgendwie ir Klamotten irgendwelche Markensachen und dann Parfüme Parfüme sehe ich sehr oft ja parf auch richtig parfü sehe ich auch sehr oft und komm Bruder mit S sag jetzt nicht du wirst dran drum herum kommen wahrscheinlich triffst mich auf aus den auf den falschen Schlips tatsächlich aber ich hätte jetzt eher an sowas gedacht dass jemand versucht irgendwie so eine Restaurantkette oder so einfach zu öffnen ja in weniger Restaurantkette Bruder entweder Shisha Bar ach so ja okay da war ich gar nicht drin ja richtig da war ich oder oder das seelenloseste Geschäft das man angehen kann Dropshipping wo es wirklich wo es halt einfach nur um die Kohle geht es geht weder um Passion es geht wieder um Produktdesign noch geht es um Innovation noch geht es um selber etwas Künstlerisches hervorbringen es geht ja wirklich einfach nur blind um dieses Cash und das hat mich immer so sehr gestört an der selbänd weil ich dachte mir wenn ich doch schon mich für die Selbständigkeit entscheide dann möchte ich doch auch etwas selber etwas erschaffen selber etwas kreieren selber von Null auf so so eine Innovation hereinbringen und da habe ich mich halt mit Royal Donuts übertrieben bestätigt gefühlt dass ich mir dachte erstmal alhamdulillah kein Ausländer ist in diesem Geschäft drin bis dato okay das war ein absolutes nischenbsiness was so entweder halt so deutsche Unternehmer machen halt mit dank Donals etc und wenn es so kleinere kleinere alleinstehende Läden gibt die halt einen eigenen Namen haben waren das tatsächlich ambitionierte leidenschaftliche bcker es waren kleine Familien amerikanische Auswanderer die von USA nach hier gezogen sind und hier dann so ein Donut Business gestartet haben also ich habe mich da sehr reingefuchst übertrieben hinein recherchiert um mir mal so eineÜbersicht über den Markt zu schaffen und habe dann am Ende gesehen das ist der Markt in den ich hinein möchte einfach ein absolut sauber und ich konnte mich damit auch identifizieren und habe in mir drin dann auch dies diese dieses exotische dann bestätigtfühl dass ich sage okay das macht nicht jeder 081 Mensch der jetzt sagt ich habe jetzt 20 K aufseite ich möchte jetzt in die Selbständigkeit und so so habe ich quasi gestartet ne und natürlich die Prämisse war ich muss es mir finanziell leisten können ne das was ich auch immer predige bei mir in den Instagram Videos jamer bewegt euch nur innerhalb eurer finanziellen Babbel niemals Kredite ziehen niemals euch überschulden niemals irgendwelchen Investoren falsch versprechen machen die EU später das Genick brechen und alhamdulillah funktioniert meine Eltern waren an meiner Seite meine efrau war an meiner Seite meine meine Mama war da und so war es dann einfach zu Beginn ein kleines süßes Familienunternehmen alle haben mit angepackt alle waren super glücklich mit dem Produkt es war halal was das allerwichtigste sowieso ist um zu sagen damit möchte ich mein mein Unterhalt finanzieren mein Leben quasi refinanzieren und alles bezahlen können und da alle Parameter gepasst haben Bismillah Bismillah du hast was spannendes eben gesagt du meinst es eben ne wenn man schon selbständig wird dann nicht einfach um um seelenlos irgendwie Geld zu machen Dropshipping war das Stichwort von dir sondern lass doch schon zumindest irgendwie was kreieren ja ob es ob es ein Gefühl ist ob es eine Emotion ist ob es etwas ist was den Menschen im Alltag hilft Konzepte Konzepte Konzepte Konzepte Bruder genau und ist das vielleicht auch das Erfolgserlebnis gewesen dass du es geschafft hast dieses Produkt Donut im europäischen oder im deutschen Markt zu einem Kultobjekt plötzlich zu machen was eben nicht nur mehr einfach ein Donut oder einfach ein Brötchen oder einfach ein ein Lebensmittel ist sondern das ist eine Erfahrung wenn man hingeht wenn man ein Royal Donut in der Hand hat hat man nicht einfach ein Donut sondern man man verbindet damit etwas BR oder es geht nicht um ein Produkt per se es geht darum einen Lifestyle zu verkaufen und alhamdulillah ich habe mich schon immer auch sehr stark für Marketing interessiert vor allem für unterbewusstes Marketing ist viel viel interessanter als das Offensichtliche denn dein Unterbewusstsein entscheidet zu 80% deinem Alltag jegliche Art deine Handlungen du denkst nur dass du proaktiv gerade entscheidest weil das das ist was an die Ober Fläche durchdingt und das ist das was du dann siehst an Entscheidungen aber eigentlich wird das viel vorher schon durch dein Unterbewusstsein getroffen und da ich mich wie gesagt für diese Thematik sehr interessiert habe habe ich von Anfang an immer versucht ein Lebensgefühl zu erschaffen es fängt damit an dass du in unseren Laden kommst okay und diese 100 120 Sorten Donuts die dich erstmal erschlagen müssen er darf gar nicht wissen was er zuerst möchte dadurch erwecke ich in ihm überhaupt erst das Gefühl dass er dann sech oder 12 will weil er sich einfach nicht festlegen kann und dafür muss halt mega interessant aussehen ne denn ich möchte Sechser und zöer Boxen verkaufen ich möchte nicht nur einen Donut verkaufen aber dafür muss ich den Kunden erschlagen das ist Punkt Nummer ein Punkt Nummer zwei das Lifestyle Gefühl was ich ihm halt später in die Hand gebe ich gebe ihm halt nicht nur diese krassen fancy Donuts in die Hand ich gebe ihm auch eine Donut Box in die Hand mit über 120 high quality Farben drauf gedruckt schön noch mal folierte Oberfläche die auch schön leuchtet und glänzt wenn die Sonne drauf scheint und der hat einfach ein pinkes Objekt in der Hand quasi eine richtige Signalfarbe was auch für Aufmerksamkeit sorgt wenn er unterwegs ist dass Leute drauf schauen und er merkt auch dass Leute drauf gucken und er bildet sich etwas ein auf diese Box dann der nächste Punkt dass wir ihm Feuchttücher in die Hand drücken warum das damit verbunden dass er sich schon drauf einstellt dass es ein Messi Erlebnis wird quasi die Soßen werden ihm runterlaufen er wird sich überall bekleckern das macht schon mal Appetit überall Soßen überall Cremes heißt an meinen Donuts wurde nicht gespart denn wir kennen leider die deutsche Mentalität der Backwaren wenn du dein schokokrosson holst ist da ein klexchoko drin wenn du irgendwas anderes hast mit einer Creme drin ist nur also ein ein ein Esslöffel drin die Leute wollen diesen American Lifestyle haben im Sinne von das nicht gespart wird da sind die Amerikaner z.B sehr krass wenn du ein Burger bestellst hast du halbes Kilo Fleisch drin gefühlt wenn du wenn du wenn du bei McDonald's bestellst das sind die Burger z.B 30% größer als hier in Europa wenn du Getränke bestellst kriegst du 1 Liter softdink in deine Hand geklatscht also die sparen nicht an den Zutaten und dieses Gefühl der richness an an an ingredients an halt inhal Stoffen das lieben einfach die Leute weil sie dann auch das Gefühl bekommen von hey ich kriege hier was für mein Geld guck mal die geben mir sogar Feuchttücher mit weil ich mich gleich voll einsauen werde zu Hause also da ist mehr als genug drin so und dann halt zusätzlich noch dass wir dass wir die Leute dazu animieren dass wir die Boxen so wunderschön gestalten dass sie es halt auf Social Media überhaupt teilen möchten warum möchten Sie es teilen weil es anders ist als alles andere was man in Deutschland bekommt und ich ich habe etwas was andere nicht haben und der Mensch liebt das einfach andere ersüchtig zu machen ne das ist ein Gefühl dass jeder von uns im Alltag vor allem als Muslim unterdrücken sollte aber vom Grundsatz her liebt es der Mensch eine Sache zu haben wo er weißandere beneidenes und Begehren es und das war dies Gesamterlebnis und das ist so die Geschichte hinter Royal Donuts und ich habe mir damit beweisen können krass ich habe nicht nur in der Theorie verstanden was Marketing bedeutet sondern ich habe in der Praxis bewiesen dass ich eine Sache auf die Beine gestellt habe die mir so vorher noch nie jemand hingelegt hat als Vorbild äh ich meine Allah Allah entscheidet das aber so schnell keiner einfach so nachmachen kann und jetzt direkt anschließen ich habe drei interessante Sachen gerade rausgehört das erste hast du gesagt dass die Leute grundsätzlich mehr oder weniger diesen amerikanischen Lifestyle vielleicht vermissen hier in Deutschland ja nacheifern nacheifern dazu gehört aber z.B auch so ein Aspekt des ähm wie sagt man Überfluss ist zu viel ausgebens dann hast du Marketing erwähnt dass da auch ein Aspekt ist von unter Bewusstsein die Leute so ein bisschen in eine Richtung zu ich sag's mal absichtlich manipulieren und jetzt als letztes auch entsprechend dieses dass man es eigentlich unterdrücken sollte als Muslim diese diese neitgefühl etc das S ja Instrumente am Ende des Tages die man mit dem man irgendwo umgehen muss wo man auf der einen Seite wahrscheinlich das nicht überstrapazieren möchte wo und ich glaube du hast auch nicht damit gemeint ja wo wo Leute einfach endlos konsumieren sollen sondern einfach nur dieses Gefühl hier bekommt man mehr hier wird nicht gegeizt hier ist der Kunde in Anführungszeichen König aber auf der anderen Seite eben auch auch nicht dieses wir sind jetzt LAH und n0 15 und wir fallen gar nicht auf wie wie hast du es geschafft ich sag mal absichtlich so als muslimischer Unternehmer dort eine Mitte zu finden trotzdem noch und nicht zu übertreiben oder wenn man es dann gemacht hat vielleicht das so vereinzeln dazulassen damit eben nicht einfach wie also ne ähnlich auch wie du sagst es geht nicht nur um Geld und glaube ich geht's auch nicht nur darum dann zu sagen die Leute sollen sich mit Zucker vollspritzen sondern es ist immer noch ein wie sagt man eine Erfahrung dieamd man machen kann aber die jetzt auch nichts den Lebensalltag der Leute bestimmen sollte also wie hast du es da geschafft eine gute Mitte zu finden oder hast du es geschafft oder ich wollte gerade sagen die Frage ist ja habe ich die gute Mitte überhaupt finden können und ich würde die Frage pauschal mit Jin beantworten ich habe nicht immer geschafft die Mitte zu finden inwi fern man dann welche marketing tools also Marketing Werkzeuge ne sei influencer coole werbe Werbeclips ständige Postings Markierungen mit großen Leuten mit reich schweit das SE mal dahingestellt aber das sind ja die Werkzeuge mit denen ein Unternehmen arbeitet ob und ob all diese Werkzeuge am Ende des Tages zu 100% mit meiner mit meiner Auffassung von Moral und Anstand und einer gewissen Etikette mit der ein Muslim seinen Alltag bestreiten sollte 100% konform sind undübereinstimmen das steht wie gesagt auf einem anderen Blatt teilweise bin ich oft dass ich so rückblickend mein Leben betrachte und was ich hier und da getan habe und da Tadel ich mich dann auch auf selbst weißt du denn früher war für be auch wichtig mit dicken Autos zu glänzen warum ja ich muss ja ich muss ja polarisieren die Leute müssen ja fragen wer ist das und dies und das heutzutage versuche ich mit ganz anderen Aspekten zu punkten und zu glänzen ich habe beispielsweise mein Auto verkauft wasüber alle nach in hier berühmt und bekannt war mein babyblaue Brabus G-Klasse ich würde mit sowas nie wieder in meinem Leben fahren ich habe einen abgrundtiefen abturn gegen solche Dinge mittlerweile und das ist nur ein Jahr her da denk ich mir auchhanall wie viele Jahrzehnte Entwicklung ein Gehirn hinlegen kann in nur in nur einem physischen Jahr und das beobachte ich bei mir sowieso eigentlich ständig und dafür bin ich auch dankbar alhamdulillah das ständig diese Evolution in meinem Gehirn stattfindet diese stetige Weiterentwicklung und Löschen von alten wertebildern und gewisse dogmatas die ich dann streiche und mir neue aneigne und das ja eben das schöne am Muslim sein der Muslim hat niemals ausstudiert niemals ausgelesen wir lernen stetig dazu und ein riesen anerpunkt bei mir war auch und alhamd das habe ich schon immer in meinem Herzen gehabt und ich füre das immer noch fort und ich mal intensiviere das jetzt auch noch umso mehr dass ich vor allen Dingen immer ein Freund dessen war dass wenn ich habe dass ich dann ist Liebe zu geben und ich habe schon damals als W Donuts wirklich groß war ne wir sind nach Uganda und Kenia gereist und ich hätte das da nicht notwendig gehabt wenn ich nur ein Dunja gesteuerter Mensch wäre jetzt komplette Einbußen und Abstriche innerhalb meines Komforts und meiner luxuriösen Angewohnheiten mein dickes Auto schönes Haus was ich besitze schöner Garten jeden Tag schick essen gehen da bin ich auch Rückblicken stolz ST auf mich dass schon damals der NS gesagt hat nein ich mache jetzt diese z D Wochen quasi Kur für meine Seele für meinen Körper für meine für meine für meine Psyche und bin einfach mal in der in der unglaublichen sängenden Hitze unterwegs und deröffne Brunnen und dies und das und deswegen auch jetzt aktuell nachdem ich nach und nach auch so Abstand von gewissen Gütern nehme die vorher für mich super wichtig waren merke ich dass ich umso mehr jetzt diese ganzen Charity Sachen und so intensiviere und das erfüllt mich einfach unglaublich we das ist jetzt z.B schon schon spannend weil die nächste Frage die ich hätte wäre weil das hört man ja auch Geld sorgt erst dafür dass das dass der schlechte Charakter hervorkommt oder man ist in Gefahr dass das passiert inwiefern war das für dich ein Problem oder hast du mal was gehabt einen Moment wo du vielleicht am Scheideweg warst wo der NIS von heute vielleicht nicht da gewesen wäre sondern eben genau der NIS der die dicken Autos geliebt hätte und eben dieses nicht nur mit seinen Donuts Leute zu beneiden sondern mit all dem was er hat das Materielle den Schmuck und all das ganze hattest du mal so ein Moment oder war das für dich dahin gehen kein Problem z.B weil du auch ein gutes Umfeld hattestmhamd ich hab halt wirklich praktizierende Eltern sch eine praktizierende Ehefrau und egal wie sehr ich oder mein Herz mal gefangen war im Strudel der dunia im Strudel des materialismuses habe ich zum Glück immer wie gesagt ein Umfeld gehabt das mich wieder auf dem Boden geholt hat ich habe z.B einen Vater der mir wenig bis gar nicht Komplimente gibt im Sinne von boah wow toll gemacht was hast du da auf die Beine gestellt überhaupt gar nicht und ich bin so dankbar dass mein Vater nicht so ist denn mein Vater ist ein sehr sehr intelligenter Mann und er weiß ganz genau da draußen ist die Welt voll von Menschen die jeden Tag zu NS gehen und sagen boah du bist der beste der krasseste der tollste welche Rolle habe ich ja als Vater zu erfüllen auch die dass ich der 150 Mensch bin der wenn mein Sohn nach Hause kommt sagt boah du bist der tollste der der beste od der geilste oder muss ich die Rolle des Vaters erfüllen und mein Vater holt mich immer wieder auf den Boden mein Vater sagt macht mir immer klar dass ich nichts Besonderes bin dass ich einfach nur ganz ein ganz normaler Diener Allahs bin ein ganz normaler Mensch bin dass ich auch befragt werde egal was ich tue und dass mein Geld oder meine macht oder meine Reichweite oder meine meine Kontakte mir absolut nichts bringen werden im Jenseits das macht mein Vater mir immer wunderschön klar und ich hätte das gar nicht anders gemacht bei meinem Kind und ich bin dankbar dass ich diese Erfahrung gemacht habe aber jetzt kommen wir zum Thema Geld bringt den Charakter zum Forschen denn du hast eben gesagt Geld bringt den schlechten Charakter zum Vorschein ich würde eher sagen Geld lässt dich deinen wahrhaftigen Charakter ohne Grenzen ausleben warum kannst du ihn vorher nicht ausleben weil du immer wieder aufpassen musst dass du dir beispielsweise nicht ins eigenen Fleisch schneidest wenn du jetzt komisch zu deinem Chef bist oder zu Mitarbeitern weil du immer irgendwelche Konsequenzen fürchten musst aber wenn du jetzt independent bist dein eigenes Cash verdienst du der Chef bist dann lebst du halt deinen Charakter in vollen Zügen aus wenn du dann ein un verschämter Typ bist kommt diese Unverschämtheit halt sehr sehr intensiv zutage ähm ebenfalls habe ich eine negative Sache halt mitbekommen die halt schade ist nämlich die dass ich mich von Grund auf immer beweisen muss dass ich eben normal geblieben bin ich merk das vor allen Dingen wenn ich mit fremden Leuten in Kontakt trete dass sie mich von Grund auf eher vor allem vor allem Menschen die nichts von mir wollen also im Sinne von er erhofft sich durch mich jetzt keinen finanziellen Vorteil oder sonst was dass sie mit einer gewissen Abneigung mit mir sprechen mit einer gewissen Distanz und Ablehnung so du beeindruckst mich gar nicht so weißt du und ich muss mir das ich muss mir dann immer wieder erkämpfen dass er mich ruhig wie einen ganz normalen Menschen behandeln kann aber Bruder das ist jetzt wieder jammern auf hohem niveauhamdulillah was Allah mir gegeben hat und alhamdulillah für das womit er mich jetzt aktuell prüft in meiner Dunja weißt du von daher deswegen auch die die Frage DAU direkt ange du hast eben dein Vater erwähnt der der dich immer wieder zurückholt aber was erinnert Dich sei im Altag Tag durchgehend oder auch vielleicht ein Ereignis was passiert ist eben genau an diese Tatsache dass trotz dem ganzen Investment die Nächte die du durchgemacht hast all das was du investiert hast um überhaupt das ganze aufzubauen was du aktuell hast und und entsprechend auch bekommen hast von all was also was holt Dich da wieder zurück und sagt okay ich habe zwar getan und und und all das ganze aber wenn all nicht gewollt hätte dann hätte ich auch nichts gehabt am Ende des Tages Bruder erstmal natürlich auf der Makroebene sage ich mal wenn nach Hause komme ich lebe mit mein Eltern übrigens zusammen Bruder erstmal diese Tatsache sowieso dass ich einfach einfach noch bei meiner Mama lebe meine Mama kocht mein Essen meine Frau kocht mein Essen natürlich ebenfalls aber ich bin in Hotel Mama Bruder hamdulillah wovon natürlich auch meine Frau profitiert Bruder und ich komme halt nach Hause Bruder wenn mein Vater der mein Vater hat viele Jahre auf der Baustelle gearbeitet hat dadurch hier und da immer wieder Schmerzen dass mein Vater mich bist nach Haus komm ich so ja komm mal meine Füße massieren komm pack dir eine Creme komm meine Füße massieren so und dann von links meine mamaum mü voll hier nimm mal den Sack bring mal gelben Sack raus und morgen kommt Müllabfuhr und meine Frau dann hier wenn du rausgehst hier in Einkaufszettel bring mir mal BITTE Schlagsahne mit Bruder das haben die do meine Familie holt mich in dem Sinne auf der Makroebene runter dass ich einfach immer noch ganz normal behandelt werde weil ich eben ganz normal bin Bruder ne das muss natürlich auch immer wieder erwähnt werdenähm und auf der Mikroebene das ist ja das das ja meine innere Welt Bruder was in mir drin abgeht merk ich halt erstens dass Geld und eine gewisse Macht die es mit sich bringt erstmal in dem wie du fühlst denkst und handelst dir überhaupt gar keine Vorteile bringt ganz im Gegenteil du hast viel mehr Kopfschmerzen du hast auch Verlustängste wenn Allah dir viel gibt hast du immer eine gewisse Grundangst dass Allah dir auch alles wiedernehmen könnte weil du viel jetzt darauf aufbauend getätigt hast ne sei es dass meine Geschwister beispielsweise alle bei mir angestellt sind ihre Löhne dadurch bekommen dass meine Eltern aktuell nicht arbeiten müssen und und da hängt ja so viel zu zusammen man hat logischerweise Angst weil man eine gewisse Verantwortung hat ne und halt im Bezug auf was macht mich wirklich glücklich im Alltag ich merke dass es letzten Endes immer wieder Situationen sind die halt keinen Cent kosten Bruder seit abends mit meiner Mama Papa meine Frau wir alle zusammenitzen am Tisch erzählen uns so was wir so im Alltag erlebt haben oder erzählen einfach generell einfach so unsere Gedanken wir teilen so unsere gemeinsam Zukunftspläne lachen gemeinsam kochen gemeinsam oduder wenn wir kochen Spiegelei feterkäse J lecker Bruder kann sich jeder Mensch auf der Welt leisten ich merke so das sind Dinge die mich so glücklich machen diese Situationen oder der Klassiker aber es ist halt tatsächlich so vor allem bei Praktizierenden Muslimen Bruder was gibt dir die Ruhe und diese Gelassenheit diese Freude in dein Herz wie wenn du aufstehst während alle anderen schlafen Bruder die du dich wächst und dann kommt dich ein Bruder mit einem strahlenden Lächeln abholen während das stock dunkel ist steigst bei mein im Auto ein fährst zur Moschee Gemeinschaftsgebet fir Bruder nur zehn Leute du denkst dir einerseits traurig nur zehn Leute andererseit du denkst alamdill ich bin einer der zehn Leute aus dieser gesamten Stadt die Allah heute dafür bestimmt hat hier beten zu dürfen dann gehst du nach Hause und du denkst dir so die ganze Welt gehört mir alhamdulillah selst wenn ich keinen Cent gerade auf dem Konto hätte das sind ja die Dinge eben die einen bewusst lebenden Menschen von einem unbewusst lebenden inhaltslosen Menschen unterscheiden denn der Mensch der eben keine keine keine spirituelle Facette hat okay der ist halt der schwimmt halt im Konsum und er er schwingt sich von Konsum zu Konsum und somit von Nervenkitzel zu Nervenkitzel zu Nervenkitzel wo das meistens endet müssen wir ja gar nicht ausdiskutieren Bruder sehen wir ja jeden Tag die ganzen Stars und Sternchen was mit denen denen und ihrem Leben passiert und dann merkst du dir einfach alhamdulillah dass wir den diesen unermesslichen Reichtum namens Islam überhaupt erstmal Geschenk bekommen haben von Allah und auf dieser Basis unendliche Glückseligkeit erlangen dürfen egal ob die Welt uns zulächelt oder nicht ist völlig egal Bruder und da ist halt diese auch diese dankbarkeitsposition diese Dankbarkeit die man gegenüber Allah verspüren kann sei es mit der Zunge sei es mit dem Herzen oder sei es mit den Taten dass man wenn man diese Instanzen jeden Tag in seinem Alltag walten lässt dass Allah dir wirklich auf das was du besitzt einfach noch eine Schippe drauf tut weil das eben auch ein Versprechen des des Herren ist und wenn du dann verstehst okay um glücklich zu sein ist materielles super aber nicht um das materiellen Willens sondern um dies materielle als Werkzeug zu sehen um sowohl deine dunia schön zu gestalten als auch deine achira zu retten Bruder sei Spenden sei seinen Eltern eine Freude zu machen sei deiner Frau etwas Schönes zu kaufen was er ebenfalls als sadaaka gilt sei Spendenaktionen Brunnen bauen weisenhäuser aufstellen all diese Dinge sind wunderschön wenn Allah die ein Werkzeug gibt namens Geld und das geht halt in der aktuellen Welt nur mit Geld dann ist das das Schönste was ein min nur Geschenk bekommen kann von ich würde jetztis ab nach diesen schönen Worten vielleicht zu zu einer Abschlussfrage oder Meinung kommen deine anderseits weil du irgendwie beide Seiten kennst ja du kennst diesen Werdegang des des Unternehmertums und sowohl den vor als auch Nachteilen den Kopfschmerzen und den Vorteilen etc die dort vorhanden sind als auch dann entsprechend für dich persönlich die Ebene der Moral der Religion des Umgangs des Charakters und so weiter und es gibt ja aktuell so eine Diskussion die sowohl bei Muslimen als auch Nichtmuslimen sehr polarisierend war Stichwort Saudi-Arabien Stichwort Fußball wohamdulillah den Saudis ja sehr sehr viel äh an Werkzeugen gegeben wurde aktuell ja und ich bin einfach mal gespannt was da was du für eine Meinung hast zu diesem Thema dass gerade Milliarden für einen kannz sein investiert um eben auch eine Marke um was polarisierendes etc aufzubauen um die Brands von Saudi-Arabien entsprechend zu verbessern und dagegengestellt eben diese Kritik ist von bei dir war ja mit diesem teuersten donor der Welt und dann ist hungern Leute und bei Saudiarabien ist es halt wortwtlich im Nachbarland wird Krieg geführt und das S auch noch Muslime was sogar noch schlimmer ist und etc etc und top wie siehst du aus deiner speziellen Perspektive so eine Debatte die aktuell stattfindet Bruder erstmal unser Prophet hat gesagt wenn ein Muslim Unrecht sieht dann sollte er dann gibt es drei verschiedene Stufen der Verurteilung dessen dieser dieser falschen Aktion äh die erste ist ähm ist mit seinem ist mit der Hand zu verändern dass du eingreifst ne beisi bist du in der auf der Straße eine Frau angegriffen du gehst und beschützt sie verteidigst sie mit deinem Körper mit deiner Hand die zweite Ebene ist du verurteilst es oder versuchst zu verhindern mit deiner Zunge dass du wirklich dagegen sprichst dass etwas dagegen sagst und die dritte Stufe ist dass du es verurteilst mit deinem Herzen okay und hier ist halt so das habe ich jetzt für mich entschieden dass jetzt Bruder ich bin kein Gelehrter oder sonst etwas ich bin einfach nur ein Mensch der den Islam als seine Religion ansieht und versucht so gut es geht danach zu handeln und ich verurteile sehr mit meinem Herzen was da passiert weil ich weiß weder kann ich eingreifen und ebenfalls weiß ich mein Sprechen oder mein sagen oder sonst was wird da nichtsändern können und da muss ich leider die geringste Stufe des imans wählen und es mit meinem Herzen verurteilen Bruder und Stichwort die die Araber Saudi-Arabien generell die arabische Halbinsel dort die der ganze Haufen auch OAE und so was sie natürlich mit dem ich nenne es wirklich das Geld der Muslime denn für mich ist das wirklich das Geld der Muslime es ist ja kein Zufall dass Allah zufälligerweise in anführungstrichen die Erde die Erde auf dem unser gesamter umher gewandelt ist umher gewandert ist mit so einem Segen beschert hat dass egal wo du gefühlt reinstichst dass da hektoliterweise schwarzes Gold heraussprudelt und deswegen würde ich sagen das ist eigentlich das Geld und das Gold der Muslime aber was halt sehe sind halt natürlich die Schlagzeilen ne wie viel Milliarden war das glaub für mbappé war das oder für wen war das Bruder ja irgendwas in der Richtung ein keine Ahnung Bruder ich bin einfach sehr sehr schlimm in dieser Sache absolut un ich hasse auch Fußball übertrieben Bruder und ich habe nur gesehen mehrere Milliarden für irgendwelche Fußballer ne und auf der anderen Seite sehe ich dann Flutkatastrophen und dann schaue ich was was wird da gespendet oder geschickt dann sehe ich oh eine 1 Million Dollar cheeck wurde dahin gesendet das dann natürlich sehr bitter und das tut vor allen Dingen im Herzen weh Bruder ne dass wir als Geschwister so untereinander miteinander sind ich finde ich find es natürlich trotzdem einerseits cool dass es Muslime sind am Ende des Tages die aktuell solche Zeichen setzen Zeichen von Reichtum Zeichen von so wir wir was eure Fußballstars wir bestellen die hin und reicht ein Check aus sie treten stark auf und ich fand es auch schön dass in Qatar die WM war dort viele beispielwe viele Touristen hingereist sind ne die vorher vielleicht keiner Berührungspunkte mit dem Islam hatten aber dann gesehen haben wow wie gepflegt sind die Leute wow wie ordentlich sind die Straßen wow wie gut ist das Essen wow was für ein Benehmen gegenüber Hotelgästen gegenüber Kunden im Laden gegenüber hier Restaurant Gästen etc ich bin mir sicher da haben sie viel Positives mitnehmen können und das ist ja auch letztenendes durch das ganze Geld realisierbar geworden Bruder ne deswegen man sollte das nicht pauschal alles platt machen denn wir sehen in erster Linie wie gesagt unser platt machen und od darüber schlecht reden verändert sowieso nichts dann soll lieber mit dem Herzen verurteilen und irgendwie trotzdem weil man sagt es sind halt trotzdem Muslime die uns am Ende des Tages dann auch repräsentieren weil wir sind alle eine Religion dass man da trotzdem eine gewisse Form von Unterstützung dann auchch walten ist vor allem gegenüber auch anderen Menschen oder Leuten die da noch gar keine Berührungspunkt hatten mit dem Islam und dann dahinreisen und so da also ich würde z.B jetzt keinen Menschen der das erste Mal vorhat in nach Saudi-Arabien zu reisen das was in meinem Herzen in Form von Traurigkeit und oder Verachtung gegenüber der Regierung oder sonst was ver ist ich würde dem das gar nicht sagen ich würde ihm sagen ja geh hin dann siehst Du mal ein muslimisches Land und das kann vielleicht so viel in seinem Herzen bewegen was was eine daer die wir hier in Deutschland machen gar nicht bewegen könnte einfach weil er da die Kultur sieht und so ich habe das auch schon ter mitbekommen ich habe schon konvertierte Brüder mitbekommen wie sie gesagt haben ja Schwein Ägypten und oh die Gastfreundschaft und das Essen und der Gebetsruf wunderschön und das hat irgendwie sein Herz berührt der war da war da im Restaurant paar mal Essen auf ein Mal konvertiert der Bruder und lernt den Islam kennen und ist dann ein mmin so weißt und es sollte auch von unserer Seite wie gesagt nicht einfach nur die ganze Zeit Hass und bäching gegenüber Saudiarabien und ihren Aktivitäten sein auch wenn diese zum Teil wirklich verletzend sind gegenüber der Umma gegenüber uns als islamische Gemeinschaft aber es es ist wie es ist Bruder man wird es von hier aus sowieso nicht verändern können dann einfach lieber aus diesem Übel das beste am Nutzen rausziehen für jeden Einzelnen und die Gemeinschaft ich danke dir vielmals dafür für auch die sehr inspirierenden Worte die Du die du über den ganzen Podcast hinweg mitgegeben hast äh und wir hoffen natürlich alle all samt dass auch Du in dem Sinne noch erfolgreicher wirst weil du letztlich einen muslimischen erfolgreichen Muslim in Deutschland repräsentierst ja und das sollte ich glaube allen voran das erste Gefühl sein was jeder empfindet dass dass wir Muslime einfach in jeglicher Hinsicht erfolgreich sind damit wir auch unsere eigenen Räume unsere eigenen Vorteile unsere eigene Community mehr weniger aufbauen und eben nicht mehr abhängig sind von anderen das ist glaube ich wie du es gesagt hast da ist Geld letztlich der Befehlshaber in dem ganzen Kontext ähm und es spricht überhaupt nicht dagegen genauso auch seine Religion weiter vorzuführen nach ausen zu präsentieren ich fand das war ein sehr sehr schönes Beispiel eben wie es funktioniert allein nur das Gespräch was wir hatten weil man ja immer wieder in diesem Businessumfeld hat auch wieder mitbekommt da versteckt sich jemand hinter irgendetwas und so und kann ich den jetzt mit salam alikum grüßen oder nicht äh weil er in Anzug solche Sachen kriegt man leider mit und deswegen war sehr sehr erfrischend einfach mal in Gespräch mit Dir so zu führen als würde ich mich ganz genau irgendwo bei einem Bruder zu Hause befinden oder in der Moschee oder ähnliches und sich einfach auszutauschen ganz entspannt auf augenhöer auf einer brüderlichen Art und Weise deswegen vielen lieben Dank undه

Chai Talk
Royal Donuts und die Sugar Family
Warum Donuts?
Lebensgefühle, nicht Produkte
Eine (islamische) Mitte?
Was erinnert dich an Allah swt?
Saudi Arabia Money Rich